BESTELLE BIS ZUM 17. DEZEMBER MITTERNDACHT FÜR EINE RECHTZEITIGE LIEFERUNG VOR WEIHNACHTEN.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Teilnahme muss online über diese Seite erfolgen. Mit der Teilnahme an diesem Adventskalender wird die Annahme der folgenden Bedingungen bestätigt. Nur eine Teilnahme pro Person pro Tag ist zulässig. Teilnehmer müssen in einem der folgenden Länder wohnhaft sein: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Spanien. Die im KEEN Adventskalender beworbenen Geschenke, Angebote und Rabatte können nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Bei Gewinnspielen werden aus allen gültigen und vollständigen Einsendungen die Gewinner per Zufallsauslosung ermittelt. Die Entscheidung der Preisrichter ist endgültig. Der Einsendeschluss für alle Ziehungen ist Mitternacht CET am Tag der Ausschreibung. Verspätete Einsendungen sowie Einsendungen, die unvollständig oder unleserlich sind, oder nicht ordnungsgemäß übermittelt werden, werden nicht anerkannt und berücksichtigt. Die Gewinner werden innerhalb von drei Werktagen nach Einsendeschluss per E-Mail benachrichtigt. Preise und Geschenke müssen wie angeboten akzeptiert werden. Die im KEEN Adventskalender angebotenen Geschenke können nicht umgetauscht bzw. eingetauscht werden. Keine Barauszahlung möglich. Dies beeinträchtigt Ihre gesetzlich gewährleisteten Rechte als Kunde nicht, u. U. haben Sie zusätzliche Rechte, die sich von Land zu Land unterscheiden. Alle im Adventskalender angebotenen Rabatte und Rabatt-Codes sind jeweils nur für den Tag der Veröffentlichung gültig. Rückwirkend kann kein Anspruch auf einen Rabatt-Code geltend gemacht werden. Gutscheine für kostenlose KEEN Produkte sind bis zum 31.12.2017 gültig. Es besteht keine Verpflichtung zum Kauf. Die gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der KEEN Adventskalender wird von KEEN Europe Outdoor B.V., Lloydstraat 62, 3024 EA Rotterdam, Niederlande durchgeführt. Automatisierte Teilnahme, Teilnahme von Großverbrauchergruppen oder Teilnahme durch Drittanbieter ist nicht zulässig.